carl-huter.ch

Psychophysiognomik und Kallisophie

Carl-Huter-Bund

Logo Carl-Huter-Bund
Carl-Huter-Bund

Verband der Psychophysiognom/Innen

Carl HuterDer Carl-Huter-Bund ist angeregt durch das Wirken und das Werk von Carl Huter (1861-1912) entstanden.

Carl Huter ist der Begründer der Psychophysiognomik, d. h. der Lehre oder Wissenschaft vom Ausdruck des inneren Körperlichen, des Seelischen und des Geistigen in den Formen, Farben, Bewegungen, Spannungen und Strahlungen. Er ist auch der Begründer der Kallisophie, d. h. der Lehre von der ethischen Schönheit.

Diese beiden Wissenschaften, die Psychophysiognomik und die Kallisophie, haben den Charakter von Universalwissenschaften.

Auf der Grundlage des Huter'schen Werkes entstanden die Carl-Huter-Akademie (1972) als Lehrinstitution und das Carl-Huter-Institut (1970) als Ort der praktischen Anwendung der Huter'schen Psychophysiognomik.

Weiterlesen: Carl-Huter-Bund