carl-huter.ch

Psychophysiognomik und Kallisophie

Carl-Huter-Museum

Carl-Huter-Museum



Das virtuelle

Carl-Huter-Museum

zum

Leben und Werk
von Carl Huter

(in Vorbereitung)


 

 



Wer ist Carl Huter?

Carl Huter wurde am 9. Oktober 1861 im Ortsteil Heinde der Stadt Bad Salzdetfurth geboren. Der Vater, Wasserbaumeister Heinrich Huter, verstarb im März 1868. Die Mutter, Johanne, geb. Laffert, behielt das jüngste der drei Kinder bei sich, Carl kam zu Verwandten in Oedelum, während die mittlere Tochter zur Großmutter Laffert nach Listringen gebracht wurde.

Weiterlesen: Carl-Huter-Museum

Das Carl-Huter-Museum in Leipzig, 1910-1911

Diese Seiten sind im Aufbau. Wir bitten Sie um Geduld. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei uns herein!

Das Carl-Huter-Museum in Leipzig von 1909
Das Carl-Huter-Museum in Leipzig, 1910-1911

Ansicht des Museumsgebäudes in Leipzig
neben dem Künstlerhaus (rechts zu erkennen),
nahe der 1938 durch Nazis zerstörten Synagoge,
ehemals Bosestr. 7, heute Nikischplatz 1

Weiterlesen: Das Carl-Huter-Museum in Leipzig, 1910-1911