Anleitung

Der Test ist zugleich eine kleine Einführung in die Huter'sche Psychophysiognomik. Sie werden zum Beantworten von Fragen und zum Lösen von Aufgaben aufgefordert. Zum Lösen der Aufgaben brauchen Sie etwa eine Stunde Zeit.

Die einzelnen Teile des Tests enthalten alle Informationen, die zum Lösen der Aufgaben nötig sind. Einige Informationen, die vermittelt werden, dienen zum Herstellen eines zutreffenden Bildes von der Huter’schen Psychophysiognomik.

Mehrheitlich wenden sich die verschiedenen physiognomischen Aufgaben an Ihr Gefühl für den Ausdruck der Formen und Bewegungen. Lesen Sie die Aufgaben genau. Lösen Sie die Aufgaben allein für sich.

Selbstverständlich hängt das Ergebnis davon ab, wie gewissenhaft Sie an die Sache gehen. Es ist mit diesem Test das Talent für die Huter'sche Psychophysiognomik nicht vollständig erkundet.

Nach dem Lösen der Aufgaben erhalten Sie sogleich die Auswertung mit einigen Vergleichszahlen.

Sie können den Test so oft wiederholen wie Sie wollen.

Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen viel Spaß!